Tim Henning im Interview mit dem dm-Magazin alverde

„Wie erkenne ich, wenn jemand nicht richtig lesen und schreiben kann?“ Diese und andere Fragen beantwortet der ALFA-Mobil Projektleiter Tim Henning im Gespräch über Analphabetismus in Deutschland. Der Artikel mit dem Titel „Ich...[mehr]

 

RomABC - Quo Vadis Alphabetisierung?

Die Strategische Partnerschaft „RomABC goes Europe!“, die seit zwei Jahren von Kontakte für Europa e.V., JugendStil e.V. und dem Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V. in Deutschland umgesetzt wird, veranstaltete am...[mehr]

 

ALFA-Mobil: Nach der Tour ist vor der Tour!

Nach einer sehr erfolgreichen Tour durch Bayern, einer Aktion in Halle und Aschaffenburg, ist das ALFA-Mobil auch vor der heißen Phase rund um den Weltalphabetisierungstag am 8. September wieder viel unterwegs. Große ALFA-Mobil...[mehr]

 

Veranstaltungen zum Weltalphabetisierungstag 2017

Planen Sie einen Tag der offenen Tür, eine Pressekonferenz, einen Radiobeitrag, eine Fachtagung zum Weltalphabetisierungstag? Machen Sie auf diesen Tag mit kulturellen Beiträgen aufmerksam oder gestalten Sie eine Diskussionsrunde...[mehr]

 

Das ALFA-Mobil auf Hochtouren

Der Juli startet mit einem Familiensommerfest in Senftenberg, auf Einladung des Jobcenters Oberspree-Lausitz werden die Kollegen vom ALFA-Mobil gemeinsam mit dem GBZ Cottbus/Spree-Neiße, dem GBZ Elsterwerda und zwei Lernerinnen...[mehr]

 

Unterrichtsmaterial zum kostenlosen Download

„Schreiben ohne Angst“, ein Entspannungstraining mit Texten in einfacher Sprache und entsprechenden Aufgaben steht zum kostenlosen Download bereit. Das Unterrichtsmodul wurde von Marion Döbert, Fachbereichsleiterin an der VHS...[mehr]

 

BMBF schreibt neue Förderrichtlinie aus

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) schreibt eine neue Richtlinie zur Förderung von lebensweltlich orientierten Entwicklungsvorhaben in der Alphabetisierung und Grundbildung Erwachsener aus."Gegenstand der...[mehr]