Sparda-Bank München spendet 5.000 € für das ALFA-Telefon

Passend zum Welt-Alphabetisierungstag am 8. September erreicht uns die Spende der Sparda-Bank München, die mit ihrem Engagement für Grundbildung wirbt, Betroffene ermutigt und die Beratung am ALFA-Telefon ermöglicht. Viele...[mehr]

 

Wir trauern um Marie-Luise Oswald

Bereits am 24. August hat uns die Pionierin der Alphabetisierung und Mitgründerin des Berliner Vereins AOB verlassen. Sie war darüber hinaus langjährig als Geschäftsführerin bei  Lesen und Schreiben e.V. tätig sowie im...[mehr]

 

ALFA-Mobil: Viele Termine im September

Wie jedes Jahr ist der Termin-Kalender des ALFA-Mobils rund um den Weltalphabetisierungstag am 8. September ordentlich gefüllt. Mit dem Tag der Niedersachsen in Wolfsburg geht der aktionsreiche Monat los. Das ALFA-Mobil...[mehr]

 

Wir trauern um Annerose Genuneit

Nach kurzer, schwerer Krankheit ist die langjährige Alphabetisierungsexpertin Annerose Genuneit am Montag, 21. August 2017, in Stuttgart verstorben. Annerose Genuneit hat sowohl die Arbeit des Bundesverbands Alphabetisierung und...[mehr]

 

Tim Henning im Interview mit dem dm-Magazin alverde

„Wie erkenne ich, wenn jemand nicht richtig lesen und schreiben kann?“ Diese und andere Fragen beantwortet der ALFA-Mobil Projektleiter Tim Henning im Gespräch über Analphabetismus in Deutschland. Der Artikel mit dem Titel „Ich...[mehr]

 

RomABC - Quo Vadis Alphabetisierung?

Die Strategische Partnerschaft „RomABC goes Europe!“, die seit zwei Jahren von Kontakte für Europa e.V., JugendStil e.V. und dem Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V. in Deutschland umgesetzt wird, veranstaltete am...[mehr]