15.07.2014 14:00 Uhr

Gutenachtgeschichten aus dem Gefängnis

Von: Tim Henning

In der JVA Hamburg-Billwerder, einem Kooperationspartner des Projekts RAUS, lesen Inhaftierte ihren Kindern Gutenachtgeschichten vor. Im Zuge des Projekts "Papas Brieftaube - Geschichten überwinden Mauern" ermöglichen zwei Studentinnen den Gefangenen ihren Kindern selbstgelesene Gutenachtgeschichten zukommen zu lassen. Das Projekt ist ein großartiger und zugleich sehr emotionaler Leseanlass für Insassen. Zum Artikel gelangen Sie hier.