28.03.2017 11:16 Uhr

Das ALFA-Mobil sucht deutschlandweit Kursteilnehmende für Aktionen

Von: Stefan Wälte

Um weitere Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer für seine deutschlandweiten Aktionen zu gewinnen, hat das ALFA-Mobil Team bereits seine auf ganz Deutschland verteilten Kooperationspartner kontaktiert und um Unterstützung geworben. Auf diesem Wege erhoffen sich die Projektmitarbeiterinnen und Projektmitarbeiter weitere Kursteilnehmende für ihre Aktionen zu gewinnen. Niemand kann authentischer über die Thematik und über Lernerfahrungen berichten als die Kursteilnehmenden selbst, daher ist jede Kursteilnehmerin und jeder Kursteilnehmer, den das ALFA-Mobil Team gewinnen kann, ein großer Zugewinn.

 Das ALFA-Mobil zu Gast in Berlin-Spandau

 

Das ALFA-Mobil ist deutschlandweit unterwegs, um Werbung für Lese- und Schreibkurse zu machen. Zusammen mit Bildungsanbietern informieren die Projektmitarbeiterinnen und Projektmitarbeiter die Öffentlichkeit und bieten eine niedrigschwellige Beratung für Betroffene vor Ort an. Hemmungen von Betroffenen lassen sich besonders gut in persönlichen Gesprächen abbauen. Hierfür ist das ALFA-Mobil Team auf tatkräftige Unterstützung durch Kursteilnehmende angewiesen.

 
Kennen Sie auch jemanden, der über sich und seine Erfahrungen im Lese- und Schreibkurs berichten möchte? Dann finden Sie hier eine Beschreibung der Tätigkeit, Bilder von ALFA-Mobil Aktionen und die Kontaktdaten.


Detaillierte Informationen zum Projekt finden Sie auf ALFA-Mobil.de.