13.06.2017 14:58 Uhr

BMBF schreibt neue Förderrichtlinie aus

Von: Jan-Peter Kalisch

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) schreibt eine neue Richtlinie zur Förderung von lebensweltlich orientierten Entwicklungsvorhaben in der Alphabetisierung und Grundbildung Erwachsener aus.
"Gegenstand der Förderung innerhalb dieser Richtlinie ist die Entwicklung innovativer Konzepte, Modelle und Maß­nahmen zur aufsuchenden lebensweltlich orientierten Alphabetisierung und Grundbildung Erwachsener sowie deren modellhafte Erprobung in einem repräsentativen Umfeld. Dabei stellt die Gewinnung und Aktivierung von funktionalen Analphabeten zum Lernen eine zentrale Aufgabe dar."

Projektskizzen können der Koordinierungsstelle Dekade für Alphabetisierung (KSA) noch bis zum 31. Juli 2017 vorgelegt werden.
Alle Informationen finden Sie hier.