26.07.2017 11:09 Uhr

ALFA-Mobil: Nach der Tour ist vor der Tour!

Von: Agnieszka Jaworski

Nach einer sehr erfolgreichen Tour durch Bayern, einer Aktion in Halle und Aschaffenburg, ist das ALFA-Mobil auch vor der heißen Phase rund um den Weltalphabetisierungstag am 8. September wieder viel unterwegs.


Große ALFA-Mobil Tour durch Bayern: Kempten, Augsburg, Neuburg an der Donau, Ingolstadt und Würzburg

Los geht es am 1. August, auf Einladung der Bundestags- abgeordneten Marianne Schieder (SPD) fährt das ALFA-Mobil nach Schwandorf und informiert dort von 10 bis 15 Uhr über Lese- und Schreibkurse für Erwachsene. Um 11 Uhr wird Frau Schieder den Info-Stand auf dem Unteren Marktplatz in Schwandorf eröffnen. Weitere Informationen zur Aktion finden Sie hier.

Am 9. August findet in Plauen die Abschlusstagung des "Projekts RomABC goes Europe!" statt, Vertreter aus vier Nationen präsentieren dort die Ergebnisse ihrer Strategischen Partnerschaft. Auf dem Markt der Möglichkeiten wird das ALFA-Mobil Projekt sich und seine Arbeit erstmalig auch internationalen Partnern vorstellen. Das Programm zur Tagung finden Sie hier.
 
Einen Tag später begleitet das ALFA-Mobil die Selbsthilfegruppe Alpha-Team-Muldental und die Koordinierungsstelle Alphabetisierung Sachsen in Leipzig und informiert über das Kursangebot vor Ort. Anschließend reist das Team für eine Aktion mit dem Projekt proalpha vor dem bekannten Hundertwasserhaus weiter nach Magdeburg.

Nach drei Aktionen im östlichen Teil Deutschlands geht es Mitte des Monats Richtung Norden. In Buxtehude wird zum Semesterauftakt ordentlich die Werbetrommel für die neuen Lese- und Schreibkurse gerührt. Mit dabei sind die VHS Buxtehude und Uwe Boldt, der sich seit vielen Jahren schon für Erwachsene mit Lese- und Schreibschwierigkeiten einsetzt.

Ende des Monats warten zwei Aktionen auf das ALFA-Mobil – in Wuppertal und Neustadt an der Weinstraße. In Wuppertal kann das ALFA-Mobil bereits auf zahlreiche schöne Aktionen zurückblicken, so wird auch dieses Mal die Aktion gemeinsam mit Angelika Schlemmer von der VHS Wuppertal organisiert.

Alle Informationen zu Ort und Zeit der einzelnen Aktionen finden Sie hier.



August 2009: Das ALFA-Mobil beim Lesefest in Wuppertal mit Angelika Schlemmer von der VHS