18.03.2016 09:37 Uhr

ALFA-Mobil zu Gast auf der Leipziger Buchmesse

Von: Agnieszka Jaworski

Unter dem aktuellen Kampagnen-Motto des Bundesministeriums für Bildung und Forschung "Nur Mut! Der nächste Schritt lohnt sich." engagieren sich Vertreter der Selbsthilfegruppen SALuMa e.V., Alpha-Team Muldental, Alpha-Team Hamburg und Wortblind aus Lüneburg gemeinsam mit unserem Team vom ALFA-Mobil und weiteren Experten auf der Buchmesse Leipzig.

Wie schon in den letzten Jahren sorgt die Koordinierungsstelle Alphabetisierung Sachsen mit ihren Rätseln für viel Unterhaltung. Noch bis Sonntag gibt es am Stand B402 in der Halle 2 Informationen zu funktionalem Analphabetismus, einen Einblick in geeignetes Lehrmaterial und Lesungen von (ehemaligen) Lernern. Wir freuen uns über Ihren Besuch!

 

Karl Lehrer von SALuMa und Julia Werner vom ALFA-Mobil

 Uwe Boldt vom Alpha-Team Hamburg