23.03.2016 12:18 Uhr

Herzlichen Glückwunsch! Die ABC-Selbsthilfegruppe Oldenburg wird 5

Von: Tim Henning

Ein Grund zu feiern und optimistisch in die Zukunft zu blicken: Die ABC-Selbsthilfegruppe aus Oldenburg feiert ihr 5-jähriges Bestehen. Der Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V. gratuliert herzlich und bedankt sich für 5 Jahre spannende und gewinnbringende Zusammenarbeit mit den engagierten Frauen und Männern aus Oldenburg.

 

„Ehemalige Betroffene, die auf beeindruckende Lernbiografien zurückblicken können, sind das Salz in der Suppe, wenn es darum geht, wirksame Öffentlichkeitsarbeit für das Thema funktionalen Analphabetismus zu machen“, macht Julia Werner, Projektleiterin des ALFA-Mobils, deutlich.

 

Allein im letzten Jahr wurde das ALFA-Mobil bei zwei Aktionen in Norddeutschland von den Oldenburgern unterstützt.

 

Das ALFA-Mobil zu Gast bei der ABC-Selbsthilfegruppe Oldenburg

 

Anlässlich des 5. Geburtstags waren die Gründer der ABC-Selbsthilfegruppe Oldenburg, Achim Scholz (VHS Oldenburg), Brigitte van der Velde und Ernst Lorenzen zu Gast im Radio. Das Interview in voller Länge lässt sich hier nachhören.

 

Neben all der Öffentlichkeitsarbeit ist die ABC-Selbsthilfegruppe auch Herausgeber der bekannten ABC-Zeitung, einer regelmäßig erscheinenden Zeitschrift, die von Lernenden verfasst wird.

 

Wir gratulieren herzlich zum Geburtstag und freuen uns auf die nächsten 5 Jahre Zusammenarbeit!