FAQ

Schüler können sich hier informieren.

Infos für Journalisten finden Sie im Pressebereich.

 

Wo kann ich Kurse zum Lesen- und Schreibenlernen finden?
Wenn Sie wissen wollen, wer Kurse in ihrer Nähe anbietet, können Sie sich an das ALFA-TELEFON wenden: Tel. 0800/53 33 44 55.
Sie können auch mit unserer neuen Onlinesuche nach Kursanbietern suchen. Diese finden Sie hier.
Einrichtungen, die Lese- und Schreibkurse für Erwachsene anbieten, können sich in die Datenbank vom ALFA-TELEFON eintragen lassen. Den Meldebogen finden Sie hier.

 

Wie kann die Teilnahme an einem Alphabetisierungskurs finanziert werden?
Eine Übersicht der verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Funktionaler Analphabetismus: Was ist das? Wie kommt das? Was kann man tun?
Zur Definition und zu den Ursachen von funktionalem Analphabetismus finden Sie weitere Informationen hier.
Eine Kurzreportage über funktionalen Analphabetismus bei jungen Erwachsenen können Sie sich  hier anschauen.

 

Wie lange dauert das Lesen- und Schreibenlernen als Erwachsener?

Der Lernerfolg ist wesentlich von der Lernausgangslage, der Lernintensität und dem Lernalter des Betroffenen abhängig. Ein Lerner, der zu Beginn seines Lese- und Schreibkurses noch keine Wörter lesen kann und vier Stunden in der Woche lernt, hat viel erreicht, wenn er nach einigen Monaten Wörter lesen kann. Wer mit Lesekenntnissen auf Wortebene beginnt, wird in derselben Zeit kleine Texte lesen lernen und Wörter lautgetreu schreiben können. Und wer mit diesen fortgeschrittenen Kenntnissen startet, kann damit rechnen, innerhalb dieser Monate Rechtschreibregeln zu lernen und dadurch die Zahl seiner Schreibfehler zu reduzieren.

 
Wie viele funktionale Analphabeten gibt es in Deutschland?
Seit 2011 gibt es gesicherte Zahlen zur Größenordnung des Funktionalen Analphabetismus in Deutschland. Die Studie "leo. - Level-One Studie" hat die Literalität von Erwachsenen (18-64 Jahre) untersucht. Demnach sind 7,5 Millionen Erwachsene (14,5%) aufgrund ihrer begrenzten schriftsprachlichen Kompetenz nicht in der Lage, am gesellschaftlichen Leben in angemessener Form teilzuhaben und sind somit funktionale Analphabeten.

Ich will Kursleiter werden. Wie kann ich mich qualifizieren?
Einführungsveranstaltungen zur Alphabetisierungsarbeit und andere Fortbildungen finden Sie auf unserer Internetseite unter Aktuelles > Termine

Ich suche Unterrichtsmaterial. Wo bekomme ich es?
Sie finden Unterrichtsmaterial und andere nützliche Publikationen in unserem Shop.
Einige Unterrichtsmaterialien werden bei uns hier als Download angeboten.

Wie finanziert sich der Verband?
Der Verband finanziert die Vereinsarbeit durch Mitgliedsbeiträge, Spenden, Verkaufserlöse und teilweise durch ehrenamtliche Arbeit. Er wird durch verschiedene Sponsoren unterstützt.

Wie kann ich dem Verband beitreten?
Informationen zur Verbandsmitgliedsschaft finden Sie hier

Wo finde ich Informationen zu den einzelnen Projekten?
Der Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung führt diverse Projekte durch. Eine Übersicht der Projekte finden Sie hier.

Wo finde ich die TV-Spots, die im Fernsehen ausgestrahlt werden?
Die Spots der Sozialkampagne "Schreib dich nicht ab. Lern lesen und schreiben!" können Sie auf unserer Internetseite herunterladen.

 

Wo finde ich die Statements mit prominenten Künstlern?
Im Rahmen unserer iCHANCE-Kampagne unterstützen uns verschiedene Künstler wie beispielsweise Jan Delay, Peter Fox, Atze Schröder, Samy Deluxe, K.I.Z., Kurt Krömer, Culcha Candela, MIA. und die Viva Moderatorin Collien Fernandes. Alle Interviews und Statements finden Sie auf unserem YouTube-Partnerchannel

Gibt es Werbe- und Infomaterialien, die man nutzen kann?
Ja, die gibt es, und diese können Sie bei uns im Online-Shop bestellen.
Einige Materialien können Sie kostenlos nutzen:
TV-Spots
Audiospots mit Promis
Printmotive

Die Werbematerialen zur iCHANCE-Kampagne finden Sie hier.