Wahlprüfsteine 2017

Der Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V. bringt sich auch im Wahljahr 2017 ein und fragte bei den Parteien ihre politische Positionen ab. Den Bundestags-Parteien wurden Fragen zur Bundestagswahl übermittelt und sie wurden gebeten, ihre Positionen und Konzepte einzubringen.

 

 

 

Wie bereits bei den Wahlprüfsteinen 2013 haben alle im Bundestag vertretenen Parteien auf die Prüfsteine geantwortet. Zudem veröffentlichen wir auch die Positionen der Parteien "Alternative für Deutschland" und "Freie Demokraten" an dieser Stelle. 

  

Die Wahlprüfsteine verfolgen einen doppelten Zweck:

 

A. Was tun für die Alphabetisierung 
Zum einen sind die Partei-Stellungnahmen für Journalisten und eine Fachöffentlichkeit aus dem Grundbildungsbereich interessant, wie zum Beispiel Akteure aus Volkshochschulen, Einrichtungen der Jugendberufshilfe, Erwachsenenbildung etc. Die Parteien beantworten fünf Fragen. Gefragt wird beispielsweise: "Welche Schwerpunkte will Ihre Partei in der Nationalen Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung 2016-2026 setzen?". [zu den Antworten]

 

B. Aktuelle Themen, die bewegen - leicht lesbar
Zum anderen ist es sinnvoll, wahlentscheidende Themen für die Zielgruppe der 7,5 Millionen Betroffenen angemessen für die anstehende Bundestagswahl aufzubereiten. Die Parteien erhielten deshalb den Auftrag in kurzen, einfachen und leicht verständlichen Sätzen zu formulieren. Die Antworten auf acht Fragen stellt der Bundesverband Lehrenden und Lernenden als Diskussions- und Lernmaterial zur Verfügung. Dadurch sollen leseungeübte und politikferne Jugendliche und Erwachsene für das Thema Politik interessiert sowie über Parteien, Programme und politische Zusammenhänge informiert werden und aus erster Hand erfahren, welche Antworten und Lösungen die Parteien auf ihre Fragen haben. Gefragt wird beispielsweise: "Was will Ihre Partei für die innere Sicherheit in Deutschland tun?". [zu den Antworten]

 

Das Anschreiben mit insgesamt 13 Fragen, das an die Parteien verschickt wurde, finden Sie hier.

 

Begleitend veröffentlicht der Bundesverband das Themenheft "Bundestagswahl", das in Einfacher Sprache Informationen zur Bundestagswahl bietet. Wenn Sie auf die Titelseite klicken, gelangen Sie automatisch zu dem Themenheft.

 

Außerdem finden Sie hier materialbezogene Aufgaben für den Unterricht in Alphabetisierungskursen. Ein Multiple Choice Quiz finden Sie hier.

Weitere leicht lesbare Angebote zur Wahl 2017 finden Sie hier.

A. Was tun für die Alphabetisierung?!

Die Parteien stellen ihre bildungspolitischen Konzepte und Ideen vor – besonders interessant für Lehrende, Journalisten und Fachöffentlichkeit.

Eine Übersicht mit den Kern-Aussagen der Parteien finden Sie hier:

                       

 

 


  Lesen Sie hier alle Antworten in ausführlicher Form:

               

                

 

                       


B. Aktuelle Themen, die bewegen – leicht lesbar!

Die Parteien äußerten sich zu wahlentscheidenden Themen - in kurzen, einfachen und leicht verständlichen Sätzen. Diese Antworten sind besonders für Lernende und Personen mit Lese- und Schreibschwierigkeiten interessant.

 

Eine Übersicht mit den Kern-Aussagen der Parteien finden Sie hier:

                       

 


  Lesen Sie hier alle Antworten in ausführlicher Form:

               

                      

                            


Kontakt

 

Tim Henning
Projektleiter ALFA-Mobil
Fon: +49 (0)2 51.49 09 96-41
Email an Tim Henning


Stephanie Blume
Projektmitarbeiterin iCHANCE
Fon: +49 (0)2 51.49 09 96-31
Email an Stephanie Blume

 

Stefan Wälte
Projektmitarbeiter ALFA-Mobil
Fon: +49 (0)2 51.49 09 96-37
Email an Stefan Wälte