Gerne nehmen wir Ihre Termine zur Alphabetisierung und Grundbildung in die Rubrik auf. Schicken Sie uns einfach eine an E- Mail an Termine@alphabetisierung.de 

Bundesweit

Das ALFA-Mobil ist bundesweit unterwegs, um über Lese- und Schreibkurse zu informieren. Weitere Informationen und aktuelle Termine finden Sie hier.

Hamburg

Verschiedene Termine
Weiterbildung Lerntherapie & Lernförderung
In diesem Lehrgang wird das wesentliche Handwerkszeug für eine qualitative Diagnostik sowie Förderung und Beratung vermittelt. Die Unterrichtsinhalte sind auch für Alfa-Kurse wertvolle Bausteine.
Veranstalter: KREISEL e.V.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Heidelberg

Verschiedene Termine
Weiterbildung Lerntherapie & Lernförderung
In diesem Lehrgang wird das wesentliche Handwerkszeug für eine qualitative Diagnostik sowie Förderung und Beratung vermittelt. Die Unterrichtsinhalte sind auch für Alfa-Kurse wertvolle Bausteine.
Veranstalter: KREISEL e.V.
Weitere Informationen finden Sie hier.

München / Regensburg

Verschiedene Termine

Basisqualifizierung Alphabetisierung/Grundbildung, bestehend aus sechs Modulen

Weitere Informationen und Anmeldung hier.

Jena

Verschiedene Termine
Basisqualifizierung ProGrundbildung, bestehend aus sechs verschiedenen Modulen.
Weitere Informationen und Anmeldung hier.

Jena

Fr., 26. Oktober - Sa., 27. Oktober 2018 (Teil 1)
Fr., 30. November - Sa., 01. Dezember 2018 (Teil 2)

Zweiteilige Fortbildung "Einführung in die Alphabetisierungsarbeit"
Referent: Peter Hubertus
Weitere Informationen finden Sie hier.

Karlsruhe

Do., 6. Dezember 2018
Analphabetismus und Alphabetisierung als bildungs- und gesellschaftspolitische Herausforderung
Volkshochschule Karlsruhe
Weitere Informationen hier.

Münster

Mo., 21. Januar 2019
Regionaltreffen des Alphanetz NRW
Bei dem Treffen soll der fachliche Austausch zu aktuellen Themen in der Alphabetisierung und Grundbildung sowie die Identifikation von Bedarfen im Fokus stehen. Ein gegenseitiges Kennenlernen der lokalen Praktiken kann zudem die Vernetzung untereinander fördern.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Osnabrück

Fr., 25. - Sa., 26. Januar 2019
Alphabetisierung für Migrant/-innen und Flüchtlinge
Diese Fortbildungsveranstaltung richtet sich vor allem an Kursleitende – auch ehrenamtlich Tätige – die erwachsene MigrantInnen beim Lesen- und Schreibenlernen unterstützen wollen. In der Veranstaltung werden die unterschiedlichen Lernvoraussetzungen von Migrant/-innen und Geflüchteten thematisiert, die erste Lese- und Schreibkompetenzen erwerben wollen, jedoch keine oder nur geringe mündliche Sprachkompetenzen im Deutschen aufweisen.
Referent: Peter Hubertus
Weitere Informationen finden Sie hier.

Bocholt

Fr., 1. Februar - Sa., 2. Februar 2019

Fortbildung „Alphabetisierung für Migrantinnen und Migranten/Flüchtlinge"
Weitere Informationen finden Sie hier.

Münster

Fr., 8. Februar - Sa., 9. Februar 2019
Fr., 22. Februar - Sa., 23. Februar 2019
Fortbildung Einführung in die Alphabetisierungsarbeit 
Die zweiteilige Fortbildungsveranstaltung dient der Vermittlung und dem Erwerb grundlegender Kenntnisse und Fähigkeiten für die Unterrichtspraxis in Alphabetisierungskursen, insbesondere mit deutschsprachigen funktionalen Analphabetinnen und Analphabeten. Sie vermittelt theoretische Grundlagen und eine methodische Basis für die praktische Alphabetisierungsarbeit, gibt Einblicke in die Kurspraxis und präsentiert praxisorientiert Unterrichtsbeispiele und Materialien. Die Teilnahme ist nur an der kompletten Fortbildung möglich.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Vechta

Mi., 20. Februar 2019
Prävention von funktionalem Analphabetismus: Schreibkompetenzen fördern
Weitere Informationen finden Sie hier.

Bocholt

Fr., 15. Februar 2019
Alphabetisierung für MigrantInnen/Geflüchtete (Aufbau)Volkshochschule Bocholt-Rhede-IsselburgWeitere Informationen hier.

Hannover

Fr., 1. März - Sa., 2. März 2019
Fr., 15. März - Sa., 16. März 2019
Zweiteilige Fortbildung "Einführung in die Alphabetisierungsarbeit"
Die zweiteilige Fortbildungsveranstaltung dient der Vermittlung und dem Erwerb grundlegender Kenntnisse und Fähigkeiten für die Unterrichtspraxis in Alphabetisierungskursen, insbesondere mit deutschsprachigen funktionalen Analphabetinnen und Analphabeten. Sie vermittelt theoretische Grundlagen und eine methodische Basis für die praktische Alphabetisierungsarbeit, gibt Einblicke in die Kurspraxis und präsentiert praxisorientiert Unterrichtsbeispiele und Materialien. Die Teilnahme ist nur an der kompletten Fortbildung möglich.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Münster

Fr., 29. März - Sa., 30. März 2019
Alphabetisierung von Migrantinnen und Migranten 
Diese Fortbildungsveranstaltung richtet sich vor allem an Kursleitende – auch ehrenamtlich Tätige – die erwachsene Migrant/-innen beim Lesen- und Schreibenlernen unterstützen wollen. In dieser Veranstaltung werden die unterschiedlichen Lernvoraussetzungen von Migrant/-innen und Geflüchteten thematisiert, die erste Lese- und Schreibkompetenzen erwerben wollen, jedoch keine oder nur geringe mündliche Sprachkompetenzen im Deutschen aufweisen.
Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Bremerhaven

Mi., 15. Mai 2019
Prävention von funktionalem Analphabetismus: Schreibkompetenzen fördern
Lehrerfortbildungsinstitut Bremerhaven
Weitere Informationen finden Sie hier.

Berlin

Mo., 16. September - Di., 17. September 2019
Alphabetisierung kompakt
Referent: Peter Hubertus
Weitere Informationen finden Sie hier.